top of page

Kirchliche Kinder- und Jugendarbeit

Holy Shit

Minis, Jungschar, Aktion Sternsingen und SKJ - sie alle sind Teil einer großen Gemeinschaft. Wir sind dafür da, sie zu unterstützen und ihr Tun zu fördern.

Die Vernetzung mit den Landesvereinen ist uns dabei genauso wichtig, wie die Unterstützung vor Ort und pfarreiübergreifende Aktionen, wie das traditionelle Mini-Fußballturnier.

Spiritualität ist für Kinder und Jugendliche zentraler als man glauben möchte. Die Nähe zum Glauben, aber vor allem die Gemeinschaft helfen ihnen bei Identitätsfragen sowie schwierige Hürden zu überwinden.

Glaube ist Teil aller Jugendlicher.

Wir versuchen deshalb auch zusätzlich zur Begleitung von kirchlichen Gruppen den Glauben mit Kreativität, Musik und Solidarität Interessierten näher zu bringen. Die persönliche Haltung und der Ansatz einer und eines jeden ist dabei zentral.

Denn so kann Glaube für ALLE sein.

Hände aus Kerzen gelegt
2021_08_Säben_erleben_Logo (1).png

Säben erleben

Kloster Säben thront beeindruckend oberhalb von Klausen und ist ein zentraler Punkt im Unteren Eisacktal.

Der Jugenddienst “erobert” mit Jugendlichen die Kreuzkirche in Säben und veranstaltet dort jeden letzten Sonntag im Monat jugendrelevante und jugendgerechte spirituelle Angebote.

Iatz glab i's

Angebote in der kirchlichen

Kinder- und Jugendarbeit

Wir Jugenddienste wollen religiöse Kinder- und Jugendarbeit neu denken und innovative Ideen unterstützen. In erster Linie begleiten wir motivierte
Menschen in den Pfarreien vor Ort um mit diesen gemeinsam Initiativen umzusetzen und junge Menschen zu begeistern. 

Wir sind deshalb Ansprechpartner*innen für alle, die sich Unterstützung in einem Vorhaben in der religiösen Kinder- und Jugendarbeit wünschen. 

Angebote, bei denen wir euch unterstützen können, haben wir in einer Broschüre zusammengefasst.

2022_Angebotsbroschüre_Iatz_glab_i´s_Flyer_edited.jpg
bottom of page