Junge Politik in Feldthurns

Konrad Messner: Seine Zuständigkeiten: Personal, öffentliche Arbeiten, Vereine, Zivilschutz, Sportstätten, Schwimmbad, Bauhof, Trinkwasser-leitungen, Abwassernetz, Straßen und Beleuchtung, Kultur, altes Gemeindehaus

Kontakt: 328 4926782 oder konrad.messner@feldthurns.eu

Dr. Patrick Delueg: Seine Zuständigkeiten: Wirtschaft, Tourismus, Handel, privates Bauwesen, Gemeinde-zentrum, Öffentlichkeitsarbeit, Glasfasernetz, Schloss Velthurns

Kontakt: 3494631734 oder patrick.delueg@feldthurns.eu

Adelheid Unterfrauner: Ihre Zuständigkeiten: Umwelt, Abwasser, Müllabfuhr, Gebühren und Steuern, Seniorenwohnheim, Senioren, öffentlicher Verkehr, Fraktion Garn, Schule Garn, Integrationsbeauftragte

Kontakt: 339 7355905 oder adelheid.unterfrauner@feldthurns.eu

Christian Dorfmann: Seine Zuständigkeiten: Landwirtschaft, ländliches Straßennetz, Jugend, Grünanlagen, Fraktion Schnauders, Gebäude-verwaltung Feuerwehrhalle Schnauders, Gebäude-verwaltung Bauhof/Musiktreff

Kontakt:347 3443388 oder christian.obermoser@gemeinde.feldthurns.bz.it

Hedwig Unterfrauner: Ihre Zuständigkeiten: Schule Feldthurns Dorf, Kindergarten, Bibliothek, Bildungsausschuss, Familienbeauftragte, Kinder-tagesstätte, Sommerbetreuung, Kinderspielplätze

Kontakt: 347 1301791 oder hedwig.unterfrauner@feldthurns.eu

          Bürgermeister in unserer Gemeinde ist

          Konrad  Messner. 

In seinem Gemeindeausschuss sind folgende Referent*innen vertreten:

 

          Dr. Patrick Delueg, Vize-Bürgermeister

          Adelheid Unterfrauner, Gemeindereferentin

          Christian Dorfmann, Gemeindereferent

          Hedwig Unterfrauner, Gemeindereferentin

Im Gemeinderat sind folgende Personen vertreten: Bernhard Bacher, Anton Brunner, Christian Dorfmann, Michael Gamper, Alfred Müller, Michaela Mayr, Irene Fischnaller, Norbert Blasbichler, Dietmar Waldboth, Anton Mitterrutzner, Adelheid Unterfrauner, Hubert Weissteiner, Hedwig Unterfrauner

Im Gemeinderat von Feldthurns sind alle Sitze der SVP.

Rathaus Feldthurns

Jugendreferent

Christian Dorfmann

 

Mein Name ist Christian Dorfmann.

Ich bin 31 Jahre alt und Familien-

vater. Beruflich bin ich Landwirt und

Gastwirt. 

Es freut mich, dass es in Feldthurns verschiedene Jugendvereine und reges Interesse der Jugendlichen dort gibt. Für mich ist es wichtig, dass die Stimme der Jugend erhört und in verschiedenen Projekten sichtbar gemacht wird. Junge Menschen sollen aktiv Inputs für Gesellschaft, Erneuerungen und Modernisierungen der Gemeinde geben können. Wichtig dafür ist eine gute Zusammenarbeit der Jugendlichen mit der Gemeinde und dafür möchte ich mich einsetzten.

Junger Politiker

Dietmar Waldboth

Ich bin Geschäftsführer vom Club

Nachtigall, Klausen und Jungunter-

nehmer der Forevis GmbH. Seit

Herbst 2020 bin ich Gemeinderats-

mitglied von Feldthurns.

 

Jugend, es gibt viel zu tun! Mit anpacken, das ist auch noch im Jahr 2021 eine ehrbare Tugend. Nur wer mit-redet und mitmacht, darf am Ende des Tages auch mitentscheiden. Und das ist auch gut so, denn den Mutigen und Tüchtigen gehört die Welt. Südtirol zukunftsorientiert vorantreiben bedeutet, auch Jungendinteressen konsequent mitzudenken, das Mitspracherecht der Jugend einzufordern und unsere Anliegen unmissverständlich zu formulieren. Überzeugt davon, dass frischer Wind immer auch Fortschritt bedeutet, müssen wir Sorge tragen, dass junge Menschen sich politisch interessieren und engagieren. Die Jugend bringt nämlich die digitale Wende, sie macht sich berechtige Sorgen um die Rente, fordert ein nachhaltigeres Bewusstsein für unsere (Um)Welt und will sicherstellen, dass man in eine lebenswerte Gesellschaft hineinwächst. Für das und vieles mehr gilt es in den nächsten Jahren anzupacken. Für uns, für die nächsten Generationen, gemeinsam für die Jugend.

Foto Gemeinderatsmitglied Diethmar Waldboth

Jugendbeirat 2020-2025

Wer Interesse hat mitzuwirken, kann sich gerne beim Jugendreferenten Christian Dorfmann (347 344 3388) oder Jugendarbeiterin Marion Kompatscher (339 2027234) melden.

Gib deine Meinung und Ideen preis

Wenn du eine Projektidee hast oder deine Meinung zur Gemeindepolitik abgeben möchtest, dann kannst du das über unser Portal tun und wir geben es an den Jugendreferenten weiter.