Prävention

Wissen, dann handeln

Die Jugendzeit ist eine wichtige Zeit des Suchens und Findens. Experimente und Grenzgänge feilen den Charakter einer und eines jeden. Der Radius der Bezugspersonen erweitert sich und Freundschaften werden noch wichtiger. 

Der Jugenddienst leistet seinen Beitrag in der Prävention dazu. In Zusammenarbeit mit der Mittelschule Klausen organisieren wir Projekttage zu den Themen

Alkohol All Cool

Orientierung Liebe, Freundschaft und Sexualität 

   und dem Klassenklima gemeinsam.stark.

Zudem stehen wir gerne Jugendlichen und Erwachsenen zur Verfügung, welche Informationen oder Beratung suchen. Wir unterstützen, wo wir können und verweisen gern auf Expert*innen. 

Eine persönliche Weiterbildung in Bezug auf unsere Präventionsthemen ist uns ein großes Anliegen.

Prävention Alkohol

Reden hilft!

Melde dich bei unserer Präventionsexpertin

Marion Kompatscher

Sprechblasen reden hilft

Du kannst mit niemandem über deine Sorgen und Ängste reden und hast das Gefühl, keiner versteht dich? Dein Leben kreist sich und du findest allein keinen Ausweg mehr?

 

Wir sind für dich da. Wir bieten Beratung und Gespräche an und versuchen, gemeinsam mit dir, Lösungen zu finden, damit du wieder glücklich sein kannst. Jeder hat Tiefpunkte in seinem Leben und diese gilt es zu bewältigen und danach gestärkt heraus zu gehen. Du kannst es auch schaffen, wenn du dich jemandem anvertraust. Denn REDEN HILFT.